Von Ultrafeinstaub und Fluglärm – Flughafenregionen Frankfurt und München im Dialog

Veröffentlicht am 30.07.2018 in Veranstaltungen

Die SPD Neufahrn und Landtagskandidat Markus Grill laden ein zur Diskussionsveranstaltung
"Von Ultrafeinstaub und Fluglärm – Flughafenregionen Frankfurt und München im Dialog"

Unser Ehrengast ist Stefanie Then, Hessische SPD-Landtagskandidatin aus Frankfurt, Sprecherin der BI Eintracht gegen Fluglärm und engagiert in zahlreichen Initiativen um den Frankfurter Flughafen. Im Gespräch mit Markus Grill, SPD-Landtagskandidat im Stimmkreis Freising. Thema ist der alltägliche Kampf um lebenswerte Bedingungen mit Großflughäfen als Nachbarn. Natürlich sind dabei Fluglärm, Siedlungsdruck und Ultrafeinstaubproblematik mit auf der Agenda.

Stefanie Then ist mit Markus Grill und Bezirkstagskandidat Victor Weizenegger schon seit einigen Jahren bekannt. 2015 hat man sich erstmalig auf einer SPD-Flughafenanreinerkonferenz in Frankfurt ausgetauscht, bei der neben Frankfurt und Freising auch SPD-Vertreter/innen der Flughäfen in Berlin und Düsseldorf anwesend waren. Vertreter des Landkreises Freising von SPD-Seite waren auf der Konferenz Victor Weizenegger und Markus Grill. Seitdem besteht reger Kontakt und man hält sich gegenseitig auf dem Laufenden.

Besonders freut es uns aber auch, den Freisinger Bürgerverein zu diesem Termin begrüßen zu dürfen.

Prof. Oswald Rottmann und Dr. Reinhard Kendlbacher vom Bürgerverein Freising werden uns an dem Abend mit neuesten Daten der Messfahrten und Auswirkungen von Ultrafeinstaub für die Menschen in der Region versorgen. Auch sie stehen für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Zeit: Freitag, 03. August 2018

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Ort: Gasthof Maisberger, Neufahrn

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen und eine angeregte Diskussion zu den Themen rund um die beiden Großflughäfen München-Freising und Frankfurt.

 
 

Social Media

 

Jusos Freising

Jusos Freising

SPD-Ortsverein Emmelshausen

Der SPD-Ortsverein Neufahrn unterhält eine Partnerschaft mit dem SPD-Ortsverein Emmelshausen.