Lärmaktionsplan Flughafen: Stellungnahme des AK Rote Umweltpolitik Neufahrn

Veröffentlicht am 29.07.2021 in Umwelt

In einem Neun-Punkte-Papier fordern wir deutlich konsequentere Maßnahmen als von der Regierung Oberbayern und Flughafengesellschaft München (FMG) angeboten.

Diese sind:
- Nachtflugregelung ohne Ausnahmen mit einer Kernzeit von 7-8 Stunden
- Effektivere und transparente Kostenregelung in Relation zur tatsächlichen Lautstärke von Flugzeugen
- Bewertung von Lärmauswirkungen nach absoluten Zahlen statt Mittel-/Durchschnittswerten
- Verzicht auf Ausbauplanungen für die 3. Startbahn, die bisher als Vorwand verwendet werden, sich nicht mit Lärmschutz zu befassen.
- Kontinuierliche und transparente Evaluierung der Lärmentwicklung nach Ursache und Lösungsorientierung
- Erneute Datenerhebung, bei Flugbewegungen zum Vor-Corona-Niveau
- Ausweisung von ruhigen Gebieten statt Ablehnung ohne Begründung
- Lärmaktionsplan nach Bedürfnissen der betroffenen Bevölkerung statt der FMG
- Verbindliche Maßnahmen und Strategien zur langfristigen Lärmreduzierung


Zum vollständigen Dokument gelangen Sie hier:
Stellungnahme des AK Rote Umweltpolitik Neufahrn

 
 

Unsere Bilder kann man auch klicken!

 

Jusos Freising

SPD-Ortsverein Emmelshausen

Der SPD-Ortsverein Neufahrn unterhält eine Partnerschaft mit dem SPD-Ortsverein Emmelshausen.

Spende:

Wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen möchten:
Name: SPD Neufahrn
IBAN: DE98 7016 9614 0004 0026 52
Institut: Freisinger Bank

Unser neugewählter Landesvorstand

Unser neugewählter Landesvorstand